This language version is still under construction!

Wörterbuch für geschlechtsneutrale Sprache

Inklusive und geschlechtsneutrale Sprache heißt nicht nur die Pronomen einer Person zu respektieren. Auch die Beschreibung des Jobs, der Position, der Beziehung, etc., kann in einer Weise genutzt werden, die nicht gleich auf das Geschlecht schließen lässt. Nicht alle Feuerwehrleute sind “Feuerwehrmänner”. Nicht jeder Ehepartner ist eine “Ehefrau” or ein “Ehemann”.

Wenn du dich auf eine Person beziehst, deren Geschlecht du nicht kennst, auf eine Gruppe gemischten Geschlechts und vor allem wenn es eine Nicht-Binäre Person ist die dies bevorzugt, nutze die neutrale Form.

Nachfolgend findest du eine Art Wörterbuch für Wörter auf die du achten solltest. Du kannst dazu beitragen und deine Vorschläge hinzufügen.

Teilen: